bg-fb border-text-home bubble border-img-text Button BG
Übersicht

Prämie für motivierte Lehrlinge

Ein Highlight für die Hirschmann-Lehrlinge ist die zweimal jährlich stattfindende Prämienvergabe. Dort werden besonders eifrige Lehrlinge, die nicht nur mit der schulischen Leistung einen Notendurchschnitt von mindestens 2,0 erreichen, sondern auch während der Arbeit die Erwartungen übertreffen, honoriert. Dabei können die jungen Erwachsenen bis zu eine Brutto-Lehrlingsentschädigung pro Halbjahr dazuverdienen. Kürzlich lud Ausbildungsleiter Reinhard Prasch zur Herbst-Prämienvergabe ins neue Mitarbeiterzentrum. 47 von 75 Lehrlingen haben dabei eine Belohnung erhalten. Das entspricht eine Gesamtsumme von 25.162,33 Euro. Die drei Auszubildende Chiara Egender, Rebecca Frick und André Bertsch erreichten dabei 120 Prozent bei der betrieblichen Beurteilung im Zuge des Mitarbeitergesprächs. „Für diese überbetriebliche Wertschätzung gegenüber motivierten Lehrlingen sind wir sehr dankbar“, erklärt Prasch.

Bei den Vorträgen über „Smart Factory“ und „Digitalisierung @ Lehre“ gab der Ausbildungsleiter interessante Einblicke in die Hirschmann Automotive Zukunft. Die professionelle Berufsausbildung und nachhaltige Weiterentwicklungsmöglichkeiten haben dem Betrieb heuer den Hans-Huber-Stiftung-Anerkennungspreis eingebracht. Aktuell arbeitet das Team von Prasch an der Evaluierung angepasster oder neuer Berufsprofile im Umfeld der Digitalisierung. Dies betrifft insbesondere das Berufsbild des Mechatronikers, Applikationsentwicklers und Informationstechnologen. Für das kommende Jahr soll das globale Lehrlingswesen an allen Werken und ein Rotationsprogramm für Lehrlinge ausgebaut sowie ein Semi-Humanoiden Roboters (Peppers) für die Lehrwerkstätte beschafft werden. Die Einführung einer Digitalen Lernwerkstatt ist für 2020/21 geplant.

Prämiert wurden im 1. Lehrjahr: Tobias Böhm, David Franz, Aron Mathis, Fabian Meyer, Nico Reiter, Marius Willeit, Marco Wieser, Alfred Rauch, Anabel Knobel, Dincer Turgut, Tobias Hartmann

Prämiert wurden im 2. Lehrjahr: Jonas Baur, Arif Kemal Canberi, Cemal Cinar, Nikola Coric, Bastian Lins, Gregor Lins, Patrick Pfister, Sandro Schatz, Raphael Schatzmann, Jonas Ströhle, Riccardo Thöny, Burak Karadeniz, Joel Pfister, Chiara Egender, Caroline Weinl, Simon Metzler, Luca Vater, Manuel Pirker

Prämiert wurden im 3. Lehrjahr: André Bertsch, Michael Bestebner, Felix Breuß, Niklas Höfle, Kevin Kampl, Sabrina Kühne, David Walser, Enes Zukanovic, Aybars Yalcin, Rebecca Frick, Luca Hauser, Martina Waldhart, Matthias Rojko

Prämiert wurden im Abschlusssemester: Kevin Krügel, Kevin Schatzmann, Natalie Frickl, Hannes Watzenegger, Thomas Kopitsch

Vielen Dank an alle Ausbildner und Beteiligten am Lehrlingswesen für ihr Engagement und den Einsatz sowie an die Geschäftsleitung für die großzügige Unterstützung.